12. internationale Geografie-Olympiade iGeo

Am 17. August findet im intellektuellen Zentrum, in der Zentralen Universitaetsbibliothek der MSU die Siegerehrung der 12. internationalen Geografie-Olympiade iGeo im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung statt.

Organisatoren der Olympiade sind Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Russischen Föderation,  Russische Geographische Gesellschaft, Moskauer Staatliche Lomonossov-Universität und Staatliche Universität Tver.

Die internationale Geographie-Olympiade findet erstmals in Russland statt. An der iGeo 2015 nehmen 163 Sülerinnen und Schüler im Alter von 16 bis 19 Jahre aus 41 Ländern teil.

This entry was posted in Nachrichten. Bookmark the permalink.

Comments are closed.