Vorlesung von Frankreichs Altpräsident Valéry Giscard d’Estaing im Rahmen des Projekts «Am Rednerpult der MSU»

Am 29. Mai 2015 hielt Frankreichs Altpräsident Valéry Giscard d’Estaing im Rahmen des Projekts «Am Rednerpult der MSU», das vom Rektor V. A. Sadovnichii initiiert wurde, eine Vorlesung zum Thema „Die Beziehungen der Europäischen Union zu den wichtigsten Nachbarn“ im Schuwalowski-Haus der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universität. Die Vorlesung wurde simultan gedolmetscht.

Im Rahmen des vom Rektor V. A. Sadovnichii initiierten Projekts «Am Rednerpult der MSU» treten bekannte Persönlichkeiten aller Berufe auf: Beamte, Unternehmer, Politiker, Wissenschaftler usw. Da alle Vorlesungen interaktiv sind, können die Teilnehmer Fragen stellen und auf diese Weise einen Dialog mit dem Vortragenden führen.

This entry was posted in Nachrichten. Bookmark the permalink.

Comments are closed.