Schüler aus Russland 3-mal Gold auf der 48. internationalen Chemie-Olympiade in Tiflis gewonnen

ввDas russische Team hat dreimal Gold und einmal Silber auf der 48. internationalen Chemie-Olympiade (IChO) in Tiflis gewonnen. Die IChO fand vom 23. Juli bis 1. August in Tiflis (Georgien) statt. In der russischen Auswahl waren 4 Schüler, die aus Moskau, Sankt-Petersburg und der Teilrepublik Tatarstan kamen. Eine Goldmedaille ging jeweils an Alexander Zigalin (Moskau), Bulat Kuramschin (Tatarstan) und Ivan Scherschnev (Sankt-Petersburg), eine Silbermedaille erhielt Uljana Hodaeva aus Moskau.  Alexander Zigalin und  Ivan Scherschnev belegten entsprechend Rang 4 und 6 in der Gesamtwertung. An der Olympiade waren 292 Schüler aus 75 Ländern beteiligt. Sie hatten in zwei Runden theoretische und praktische Aufgaben zu lösen. Die 2. Runde umfasste 3 Aufgaben (Bestimmung von fünf Lösungen unbekannter Substanzen (ausgewählt aus einer Liste von 10 anorganischen Verbindungen) unter Verwendung  begrenzter Mengen an Reagenzien; quantitative Bestimmung von Fluoriden und Chloriden in Mineralwasser; qualitative Bestimmung von acht organischen Riechstoffverbindungen aus einer Liste der bereits bekannten).

Wir gratulieren den Gewinnern und wünschen ihnen viel Erfolg für die Zukunft!

1 2 Screenshot_13

Posted in Nachrichten | Comments Off on Schüler aus Russland 3-mal Gold auf der 48. internationalen Chemie-Olympiade in Tiflis gewonnen

Schüler des SUNZ MGU erfolgreich an der 27. internationalen Biologie-Olympiade teilgenommen

5ecf8b50-42ad-4b78-aebf-6a7c6c665319Erfolgreich auf der 27. internationalen Biologie-Olympiade, die vom 17. bis 22. Juli in Hanoi (Vietnam) stattfand, war das Team Russland. 252 Teilnehmer aus 64 Ländern nahmen am theoretischen und praktischen Wettbewerb teil. Eine Goldmedaille ging an Sergej Busygin (Moskau), eine Silbermedaille bekamen jeweils Nadezda Asbukina und Almina Polinova (Moskauer Gebiet), eine Bronzemedaille erhielt  Egor Schischkin (Moskauer Gebiet). Die Gewinner werden an der Fakultät für Bioinformatik und Bioingeneurwesen und an der Biologischen Fakultät der Staatlichen Lomonossov-Universität immatrikuliert.  An der Vorbereitung der Auswahl, die in den letzten Jahren an der Biologischen Fakultät der MGU durchgeführt wird, waren mehrere Professoren und Mitarbeiter der Universität beteiligt sowie Studenten und junge Wissenschaftler, die früher mal selbst im nationalen Team mitwirkten. Unter den Juroren der Olympiade waren Professor der Biologischen Fakultat A.M. Rubzov und Dozentin G.A. Beljakova.

Posted in Nachrichten | Comments Off on Schüler des SUNZ MGU erfolgreich an der 27. internationalen Biologie-Olympiade teilgenommen

Herzlichen Glückwunsch zum Tag des Sieges!

106909_html_m6bc5b3c0-300x91

Herzlichen Glückwunsch zum Tag des Sieges! Möge dieser Grosse Tag voller Tapferkeit und Heldenmut uns für immer in Erinnerung bleiben! Möge der Siegesgeist unsere Herzen inspirieren und uns zu neuen Erfolgen, Heldentaten und Errungenschaften führen! Möge die ganze Welt in Frieden leben und nur dieser heilige Feiertag an den Krieg erinnern!

Posted in Nachrichten | Comments Off on Herzlichen Glückwunsch zum Tag des Sieges!

1. Chinesische Schüler-Olympiade Russisch

Am 18. Januar 2016 fand im Russischen Kulturzentrum in Peking das Finale der 1. Chinesischen Schülerolympiade im Fach Russisch statt. Der einzige ausländische Mitveranstalter war die Lomonosov-Universität. Dies betont ein weiteres Mal die Rolle der Moskauer Universität, die sie bei der Popularisierung der russischen Sprache im internationalen Bildungsraum spielt.

Die Olympiade weckte ein grosses Interesse zur russischen Sprache in China. In der Vorrunde mussten Tausende von Primanern aus 57 Schulen unterschiedlicher chinesischer Provinzen einen Aufsatz auf Russisch schreiben und einen Spot präsentieren, in dem sie russische Gedichte und Lieder zum besten geben. Nur 30 Schüler kamen ins Finale, wo sie von der Bühne zu einem vorgegebenen Thema Russisch sprechen, dann die Fragen der Juroren beantworten und zum Schluss eine kleine künstlerische Darbietung auch in russischer Sprache zelebrieren mussten. Gewonnen beim Wettbewerb hat Zhang Hanyu, ein Schüler aus Harbin, der etwa 46.000 US-Dollar (300.000 Yuan) Preisgeld bekommt. Mit dem Geld kann er künftig sein Studium an einer der Fakultäten der Lomonosov-Universität finanzieren. Für Zweit- und Drittplatzierte, sowie für die nächsten 10 Finalistinnen und Finalisten gab es auch Geldpreise in Höhe von je 3.000 Dollar (bzw. etwa 20.000 Yuan). Damit können sie später auch ihr Programmstudium bezahlen.

Posted in Nachrichten | Comments Off on 1. Chinesische Schüler-Olympiade Russisch

Entscheidungsrunde der Schüler-Olympiade “Lomonosov”

Eine der renommiertesten Schülerolympiaden nämlich die “Lomonosov”-Olympiade geht am 13. Februar in die Entscheidungsrunde. Im Studienjahr 2015/2016 wird sie in 23 Disziplinen ausgetragen. Die diesjährige Einbeziehung von “Ingineurwesen”bezeugt eine grosse Aufmerksamkeit, die im heutigen Russland dem Fach gezollt.
In der Vorrunde stieg die Teilnehmerzahl auf über 100.000, was ein hohes Interesse der Schüler an Wissenschaft nachweisen soll. Über 15700 Schüler versuchen sich an der Lösung verschiedener Aufgaben der Abschlussetappe der Olympiade. Viele von ihnen wird die Lomonosov-Universität letztendlich immatrikulieren. Wie schon in den letzten Jahren wird die Schlussrunde der Olympiade “Lomonosov” nicht nur an der Moskauer Universität, sondern auch in den Regionen der Russischen Föderation veranstaltet. Näheres erfahren Sie unter: http://talant.msu.ru, oder: http://olymp.msu.ru/

Posted in Nachrichten | Comments Off on Entscheidungsrunde der Schüler-Olympiade “Lomonosov”

12. internationale Geografie-Olympiade iGeo

Am 17. August findet im intellektuellen Zentrum, in der Zentralen Universitaetsbibliothek der MSU die Siegerehrung der 12. internationalen Geografie-Olympiade iGeo im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung statt.

Organisatoren der Olympiade sind Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Russischen Föderation,  Russische Geographische Gesellschaft, Moskauer Staatliche Lomonossov-Universität und Staatliche Universität Tver.

Die internationale Geographie-Olympiade findet erstmals in Russland statt. An der iGeo 2015 nehmen 163 Sülerinnen und Schüler im Alter von 16 bis 19 Jahre aus 41 Ländern teil.

Posted in Nachrichten | Comments Off on 12. internationale Geografie-Olympiade iGeo

5. online-Freundschaftsfestival “In der Welt der russischen Literatur”

Das 5. online-Freundschaftsfestival “In der Welt der russischen Literatur” fürStudentinnen und Studenten, Masterstudierende, Doktorandinnen und Doktoranden, sowie für JungwissenschaftlerInnen, die Russisch als Fremdsprache lernen, findet im Januar 2016 statt.

Das Festival wird von der Verwaltung fürBerufsberatung und Betreuung talentierter Jugend der MSU am LehrstuhlRussisch für ausländische Studierende naturwissenschaftlicher Falultäten der Philologischen Fakultät mit technischer Unterstützung vonseiten der Fakultät für Rechenmathematik und Kybernetikveranstaltet.

Informationen zurTeilnahme finden Sie am 1. September 2015 auf dieser Seite.

Posted in Nachrichten | Comments Off on 5. online-Freundschaftsfestival “In der Welt der russischen Literatur”

Vorlesung von Frau Prof. N.B. Iwanowa «Dauerbetrieb (Strategien von Literaturzeitschriften bei der Gestaltung literarischer Tradition»

Am 19. Juni 2015 hält Frau Prof. Dr. phil. habil. N.B. Iwanowa, erste Stellvertreterin des Chefredakteurs der Zeitschrift «Znamja» («Знамя»), Professorin am Lehrstuhl für Literaturtheorie an der Philologischen Fakultät der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universität eine Vorlesung zum Thema «Dauerbetrieb (Strategien von Literaturzeitschriften bei der Gestaltung literarischer Tradition».

Die Vorlesung beginnt um 16:00 Uhr im Raum 1063 (1. Seminargebäude, MSU) und kann auch online verfolgt werden.

Link: http://godliteratury.msu.ru/?event=lektsiya-nepreryvnoe-proizvodstvo-st

Posted in Nachrichten | Comments Off on Vorlesung von Frau Prof. N.B. Iwanowa «Dauerbetrieb (Strategien von Literaturzeitschriften bei der Gestaltung literarischer Tradition»

XVIII. Fulbright-Sommerschule «Grosse Bücher und Schulen des kritischen Lesens» – vom 23. bis zum 27. Juni 2015 an der MSU

Seminare und Diskussionen: Schuwalowsky-Haus, Raum A-518; 24. Juni – Lomonossowsky-Haus MSU, Konferenzsaal; 27. Juni – Staatliches Puschkin-Museum Moskau.

Posted in Nachrichten | Comments Off on XVIII. Fulbright-Sommerschule «Grosse Bücher und Schulen des kritischen Lesens» – vom 23. bis zum 27. Juni 2015 an der MSU

Konferenz der Internationalen Gesellschaft für Geographie – vom 17. bis zum 21. August 2015 an der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universitӓt

Das Thema der Konferenz: “Geographie, Kultur und Gesellschaft der Erde in der Zukunft” («Geography, Culture and Society for Our Future Earth»).

Organisatoren der Konferenz: Moskauer Staatliche Lomonossow-Universität, Russische Gesellschaft für Geographie und Geographisches Institut der Russischen Akademie der Wissenschaften.

Das Programm der Konferenz ist bunt: Wissenschaftliche Sessionen, Vorlesungen renommierter Wissenschaftler, Sach- und Fachbuchausstellung, Ausstellung von Landkarten, Atlanten und Geoinformatik-Projekten, ausserdem Tage für Nachwuchswissenschaftler, Schul- und Hochschullehrer. Während der Konferenz findet auch Internationale geographische Schülerolympiade statt.

Anmeldung zur Teilnahme an der Konferenz unter: http://www.igu2015.ru/

Posted in Nachrichten | Comments Off on Konferenz der Internationalen Gesellschaft für Geographie – vom 17. bis zum 21. August 2015 an der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universitӓt